Neubau Polizeidienstgebäude Sanitz

Planung und Bauüberwachung der technischen Gebäudeausrüstung des Neubaus eines Polizeidienstgebäudes in Sanitz.

In diesem Projekt wurden nachhaltiges Bauen gem. BNB und besondere energetische und innenraumhygienische Anforderung umgesetzt.

Diese Baumaßnahme wurde mit Fördermitteln des Landes Mecklenburg-Vorpommern mitfinanziert.

Der Auftrag wurde für einen öffentlichen Auftraggeber durchgeführt.

Durchgeführte Leistungen

  • Sanitär
  • Heizung
  • Lüftung
  • Gebäudeautomation
  • LPH 5 – 8 (LPH 1 – 4 auch durch ALP Erbracht, hier Wiederholungsprojekt)

Bauherr

Betrieb für Bau und Liegenschaften M-V

Geschäftsbereich Schwerin

Werderstraße 4

19055 Schwerin

 

Bauzeit

2019 - 2021

Bauvolumen

ca. 5.087.692 €

PDF IconDownload